Link verschicken   Drucken
 

Neues Wassercamp: Auf der Schlei biologische Untersuchungen durchführen

30.03.2018

Endlich geschafft! Bis vor Kurzem noch eine Idee, jetzt aber Tatsache: 20 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen aus der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule Elmshorn, dem Ludwig-Meyn-Gymnasium Uetersen, dem Elsensee Gymnasium Quickborn und der Stiftung Louisenlund werden vom 25. bis zum 27.April die Schlei erforschen.

Die Finanzierung wurde durch großzügige Unterstützung durch die Umweltlotterie Bingo! gesichert.

Die Stiftung Louisenlund stellt das Schiff (Kurt Hahn) zur Verfügung, von dem aus meeresbiologische Untersuchungen durchgeführt werden. Das weitere Untersuchungsmaterial stammt von Schulen für eine lebendige Unterelbe e.V. und der Kieler Forscherwerkstatt (CAU Kiel).