Link verschicken   Drucken
 

Wassercamp 2013 (30.08.2013)

Das Wassercamp im Wildpark Eekholt im August 2013 war wieder einmal ein Wochenende mit vielen Aktivitäten, viel Spaß, viel Lernen (ohne es richtig zu merken) und ganz viel guter Laune.

Untersuchungen der Osterau mit biologischen, chemischen und physikalischen Methoden und Projekte rund um das Thema Wasser (Kormorane, Fische, Fischotter, Wasserkraft, Boote bauen, Zaubereien mit Wasser ....) waren die Hauptaktivitäten, dazu kamen eine Fledermaus-Aktion und Sternegucken mit einem großen Telekop. 70 Schülerinnen und Schüler aus 6 Schulen und den Jahrgangstufen 3 bis 11, dazu 18 Betreuer (Lehrkräfte, NABU-Fachleute, Eltern, Studenten) arbeiteten ganz intensiv miteinander.

Wichtig war immer, einen Bezug herzustellen zwischen dem, was wir erforscht und gemacht haben und dem, was es bedeutet. Die Schüler mussten z.B. auf Fragen wie "Wie bewertest du das Ergebnis aus der Sicht eines Umweltschützers/ Wildpark-Chefs/ Anglers/ Touristen/ Bürgermeisters?" gute Antworten finden. Rege Diskussionen folgten...



[alle Fotos anzeigen]